AASO - Antifaschistische Aktion Soest - Antifa Soest - Gegen Faschismus, Rassismus, Antisemitismus und Sexismus. Comments http://aaso.blogsport.de Gegen Faschismus, Rassismus, Antisemitismus und Sexismus Wed, 18 Oct 2017 18:47:05 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Martin.s http://aaso.blogsport.de/2016/01/20/buergerwehren-im-kreis-soest/#comment-2340 Fri, 22 Jan 2016 11:58:40 +0000 http://aaso.blogsport.de/2016/01/20/buergerwehren-im-kreis-soest/#comment-2340 <font color=#696969>Respekt! Es wird Zeit das sich was tut </font> Respekt! Es wird Zeit das sich was tut

]]>
by: swag http://aaso.blogsport.de/2015/12/07/anti-fluechtlingshetze-in-lippstadt-und-warstein-geplant/#comment-2339 Thu, 10 Dec 2015 00:33:06 +0000 http://aaso.blogsport.de/2015/12/07/anti-fluechtlingshetze-in-lippstadt-und-warstein-geplant/#comment-2339 <font color=#696969>Ich auch wann und wo?</font> <font color =black> Noch hat die AfD laut einem Artikel in "Der Westen" nichts angemeldet - wir halten die Augen offen</font> Ich auch wann und wo?

Noch hat die AfD laut einem Artikel in „Der Westen“ nichts angemeldet – wir halten die Augen offen

]]>
by: Qqqqqxtra http://aaso.blogsport.de/2015/12/07/anti-fluechtlingshetze-in-lippstadt-und-warstein-geplant/#comment-2338 Tue, 08 Dec 2015 17:47:23 +0000 http://aaso.blogsport.de/2015/12/07/anti-fluechtlingshetze-in-lippstadt-und-warstein-geplant/#comment-2338 <font color=#696969>Ich werde da sein. Kein Stück Platz wird gegeben.</font> Ich werde da sein. Kein Stück Platz wird gegeben.

]]>
by: Klaus http://aaso.blogsport.de/2013/06/26/alternative-fuer-deutschland-gruendet-soester-kreisverband/#comment-1976 Wed, 26 Jun 2013 17:48:33 +0000 http://aaso.blogsport.de/2013/06/26/alternative-fuer-deutschland-gruendet-soester-kreisverband/#comment-1976 <blockquote><font color=#696969> Ich dachte Tanja K. wäre bei der Soester Antifa bereits bestens bekannt? [...] Die Masche mit der Diskriminierung nimmt ihr seit Broder niemand mehr ab.</font></blockquote> <font color=#696969> Anm.: Kommentar moderiert Das Frau K. eine unsägliche Person ist, welche im Internet diffuses und wirres Zeug mit zweifelhaftem politischen Inhalt publiziert steht außer Frage. Der Vergleich der Antifaschistischen Aktion mit der SA aufgrund eines kleinen Konflikts ist lächerlich und verharmlost das Naziregime. Wäre Sie in der Lage, wenn Sie schon ohne Presseausweis oder ähnlichem Videos dreht, mit ausgeschalteter Kamera Personen zu fragen bevor Sie diese filmt, hätte es auch keinen Konflikt gegeben. Sie scheint auch immer noch nicht begriffen zu haben, dass Sie dadurch zur Helferin gewalttätiger Neonazis wird. Nun ist Sie ja auch nicht umsonst Mitglied der AfD, zweifelhafte politische Ansichten sind dort ja gang und gebe. Dies rechtfertigt allerdings immernoch keine Diskriminierung aufgrund ihrer Transsexualität, Herrn Broder hat sich in diesem Fall auch äußerst reaktionär verhalten. </font>


Ich dachte Tanja K. wäre bei der Soester Antifa bereits bestens bekannt?

[…]

Die Masche mit der Diskriminierung nimmt ihr seit Broder niemand mehr ab.


Anm.: Kommentar moderiert

Das Frau K. eine unsägliche Person ist, welche im Internet diffuses und wirres Zeug mit zweifelhaftem politischen Inhalt publiziert steht außer Frage. Der Vergleich der Antifaschistischen Aktion mit der SA aufgrund eines kleinen Konflikts ist lächerlich und verharmlost das Naziregime. Wäre Sie in der Lage, wenn Sie schon ohne Presseausweis oder ähnlichem Videos dreht, mit ausgeschalteter Kamera Personen zu fragen bevor Sie diese filmt, hätte es auch keinen Konflikt gegeben. Sie scheint auch immer noch nicht begriffen zu haben, dass Sie dadurch zur Helferin gewalttätiger Neonazis wird. Nun ist Sie ja auch nicht umsonst Mitglied der AfD, zweifelhafte politische Ansichten sind dort ja gang und gebe. Dies rechtfertigt allerdings immernoch keine Diskriminierung aufgrund ihrer Transsexualität, Herrn Broder hat sich in diesem Fall auch äußerst reaktionär verhalten.

]]>